Vieux Château Certan 2004 AOC Pomerol

119,00 €
entspricht 158,67 € pro 1 L

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Details:

Flaschengröße: 0.75
Jahrgang: 2004
Alkohol: 14%
Appelation: Pomerol

Weinbeschreibung:

Vieux Château Certan 2004

Bewertungen:

Matthias Hilse 95 Punkte


Differenzbesteuerung nach §25 UStG

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

"Tasted at the Bipin Desai’s VCC vertical in Los Angeles. This is a triumph of wine over vintage: Alexandre Thienpont having to pass through the vineyard six times in order to pick the grapes. It was worthwhile because this is one of the outstanding wines of the vintage, driven by the Cabernet Franc (30%). A delectable nose with wonderful purity and exuberant, peppery Cabernet Franc with touches of tar and roasted chestnuts inflected the black fruits. The palate is medium-bodied, very good weight, almost sinewy in fact, with vibrant acidity and a slight hardness on the finish that should melt away with time. It has a relatively dry finish, which leaves the palate eager for the next sip and improving all the time in my glass so that the final dregs are the finest. Superb."

Neal Martin 94 Punkte

Quelle: www.robertparker.com

Quelle: www.robertparker.com

René Gabriel's BDX Total

"70 % Merlot 30 % Cabernet Franc. Der Cabernet Sauvignon wurde deklassiert. Für einmal eine sehr tiefe violette Farbe zeigend. Enorm konzentrierte Nase mit vielen Schwarzteearomen, reife Pflaumen in halbgedörrter Form, Lakritze, Vanillemark und Cassis, eine geniale Würze in dem homogenen, fast rahmig wirkenden Nasenbild. Saftiger, höchst delikater Gaumen, der Körper scheint mittelgewichtig, ist aber mit einer nahezu perfekten Harmonie ausgestattet, die Gerbstoffe strahlen eine tolle Reife aus und ergänzen die schwarzbeerige Mundaromatik, alles ist am rechten Ort, im Finale dicht und gebündelt und endlos lang. Obwohl wir mehrere Weine am rechten Ufer mit 19/20 bewertet haben, würden wir momentan diesen absolut genialen VCC als die Nummer Eins betrachten. Die Herkunft dieses möglicherweise legendären Weines besteht aus alten Reben. Die Merlotstöcke sind alle älter als 1969, bei den Cabernets sind die Reben alle älter als 1948! (19/20).

08: Aufhellendes Granat mit rubinem Rand aussen. Geniales parfümiert, röstiges Bouquet, Milchkaffee und eine verspielte Cassisnote zeigend. Im Gaumen mit viel Charme, Souplesse, aber auch einer gewissen Leichtigkeit, dezent pflaumiges Finale mit mittlerer Süsse. Ein Wein, den man vielleicht unterschätzt, aber der schon in 5 Jahren grosse Freude bereiten wird."

Rene Gabriel 18/20 - jetzt bis 2026

Quelle: www.bxtotal.com

Quelle: www.bxtotal.com


Herstellerangaben:

Vieux Château Certan

1 Route de Lussac

FR 33500 Pomerol

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.