Château Montrose 2002 AOC Saint Estèphe

Château Montrose 2002 ist eine Assemblage aus 62% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 4% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot, die zwischen dem 30.September und dem 12.Oktober 2002 gelesen wurden.
129,00 €
entspricht 172,00 € pro 1 L
Dieser Wein ist differenzbesteuert nach §25a UStG

Lieferzeit 2-3 Werktage

Nur noch 4 auf Lager

ODER

Details:

Flaschengröße: 0.75
Jahrgang: 2002
Alkohol: 13%
Appelation: Saint-Estèphe
Klassifikation: Klassifikation von 1855 (Medoc)

Weinbeschreibung:

Château Montrose 2002

Bewertungen:

Matthias Hilse 91 Punkte


Genussindex 18/20 Punkten

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

"An elegant yet richly fruited style of Montrose with medium body, sweet notes of black fruits, leather, dried herbs, and earth, this round wine is not profoundly concentrated, but is well-made, with excellent depth, ripeness, and overall length. Anticipated maturity: 2006-2016."

90 Punkte

Quelle: www.robertparker.com

René Gabriel's BDX Total

03: "Fassprobe: Sehr tiefes, dunkles Weinrot mit violett-schwarzen Reflexen. Frisches, pfeffriges Cabernet-Bouquet, Backpflaumen, Rosentöne, schwarze Kirschen, Teernoten, Herbsttrompeten und Sommertrüffel. Fester Gaumen mit einer tollen blau- bis schwarzbeerigen Aromatik, erstaunlich feine Tanninkonturen, Dörrfrüchte im Finale. Ein grosser, langlebiger Klassiker, der zu den grossen Jahrgängen von Montrose gehört, aber momentan hat man sich ja daran gewöhnt, dass dieses Château Jahr für Jahr Weine auf Top-Niveau liefert. Wenn er seine Rustikalität noch in Komplexität umwandelt, dann kann er sogar noch einen Punkt zulegen. (18/20)."

06: "An der Deutschlandtournée 6 Mal präsentiert. Genialer Wein mit Kraft und Potential, dabe ist er aber nicht so unnahbar wie es die Montroses früher waren. Geduld braucht es jedoch alleweil. (18/20)."

11: "Mitteldunkles Granat. Warmes, offenes Bouquet, rote Pflaumen, getrocknete Baumnusslatten, erstaunlich offen. Im Gaumen schon recht saftig, wirkt zugänglich und erste Genussreife zeigend, auf der Zunge bleibt ein kerniger, unfertiger Ton zurück. Hat gegenüber früheren Eindrücken eher verloren. Schlechte Flasche? (17/20)."

12: "Feine Reifetöne im dunklen Rot. Dezent röstiges Bouquet, rote Johannisbeeren, Rosenpfeffer, etwas Kaffee. Für einen Montrose erstaunlich zugänglich. Recht fleischiger Gaumen mit mehliger Textur, trotz Rückhalt, kerniges Finale. Man kann hier sorglos beginnen, aber es sollte dazu etwas auf dem Teller sein. Eine faire Jahrgangsvariante mit einem Kompromiss zwischen 2002 und Montrose."

René Gabriel 18/20

Quelle: www.bxtotal.com

VINOUS

"Moderately saturated ruby-red. Expressive aromas of currant, black cherry, leather, mocha, game, black olive and minerals. Suave, seamless claret with a firm edge of acidity. More harmonious now than it was just prior to the bottling last June, but still rather closed and in need of a decade of cellaring. But this is not really austere in the way it might have been 15 years ago. A very minerally vintage of Montrose, with very good rather than outstanding density. Quite complex on the firmly tannic finish, throwing off notes of minerals, game, flowers and bitter chocolate."

Stephen Tanzer 91+ Punkte (Mai 2005)

Quelle: www.vinous.com


Herstellerangaben:

Château Montrose

FR 33180 Saint Estèphe

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.