Château Leoville Barton 2007 AOC Saint Julien

110,00 €
entspricht 146,67 € pro 1 L
Dieser Wein ist differenzbesteuert nach §25a UStG

Lieferzeit 2-3 Werktage

Nur noch 1 auf Lager

ODER

Details:

Flaschengröße: 0.75
Jahrgang: 2007
Alkohol: 12,5%
Appelation: Saint-Julien
Klassifikation: Klassifikation von 1855 (Medoc)

Weinbeschreibung:

Château Leoville Barton 2007

Bewertungen:

Matthias Hilse 91 Punkte


Genussindex 18/20 Punkten

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

"Tasted at BI Wine & Spirits' 10-Years-On tasting, the 2007 Leoville-Barton is more vigorous and fruit-driven than the Langoa, with gorgeous dark berry fruit, wilted rose petals and orange blossom scents that really blossom in the glass. The palate is medium-bodied with a sensual, quite rounded opening that belies the structure of this Leoville Barton, armed with black pepper and cedar towards the long finish. This is a Saint Julien that has always threatened to come good and at ten years of age, and it is beginning to take flight. A couple of cases of this in your cellar and you cannot go wrong. Tasted February 2017."

Robert Parker 92 Punkte

Quelle: www.robertparker.com#231

 

"This muscular, highly-extracted, structured 2007 reveals a boatload of tannin (unusual for this vintage). The wine’s dark ruby/purple color is followed by aromas of cassis, new saddle leather, and forest floor offered in a structured, backward, almost unapproachable format. Give it 2-3 years of cellaring, and if the tannins resolve themselves, it will merit a higher score. It should last for 12-20 years."

Robert Parker 89+ Punkte

Quelle: www.robertparker.com#188

Quelle: www.robertparker.com

René Gabriel's BDX Total

"Dunkles, sattes Granat-Lila. Tiefwürziges Cabernetbouquet, Rauchnoten, Heidelbeerenstauden, Lakritze und Teer, viel Aroma, aber (noch) wenig Fülle zeigend. Im Gaumen weiche Tannine, reif, dicht und viel blau- bis schwarzbeerige Konturen, köstliche Médocaromatik im Innern, viel Rückhalt. Gleicht ein Bisschen seinem 1994er und wird als mittelfein aber langlebig in die Barton-Geschichte eingehen. (18/20)."

13: "Dunkles Granat, fein rubiner Rand aussen. Süsses Bouquet, Kandisnoten, Piemont-Kirsche und Schokonoten (Mon Chérie). Im Gaumen saftig und sehr fein. Ein tänzerischer Baron für sofort. Ich würde da nämlich auf gar nichts mehr warten. (18/20)."

13: "Jetzt völlig geradlinig ausgerichtet eine richtig fruchtige und doch klassische Saint-Julien-Delikatesse. (18/20)."

16: "Eine Magnum in Holland mit Freunden. Scheint auf dem Zenit zu sein. Wird aber noch ein paar Jahre Spass bereiten. (18/20)."

17: Zwar kam da später noch der total verschlossene 2006er, doch dieser ganz toll gelungene 2007er brauchte sich nicht zu schämen. Das macht ganz einfach viel Spass!"

René Gabriel 18/20

Quelle: www.bxtotal.com

VINOUS

"Ruby-red. Perfumed aromas of cassis, licorice and herbs; showing more fruit today than the Langoa. Then tight but pliant, with an enticing restrained sweetness and a light gamey nuance to the currant and black cherry fruit fla vors. Finishes persistent and floral, with dusty tannins that spread out to saturate the palate. Lovely claret."

Stephen Tanzer 90 Punkte (Juli 2010)

Quelle: www.vinous.com


Herstellerangaben:

Château Leoville Barton

FR 33250 Saint-Julien-Beychevelle

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.