Côtes de Castillon

Bordeaux aus der Appellation Côtes de Castillon

Die ursprüngliche Appellation "Côtes de Castillon", die ihren Namen dem Städtchen Castillon La Bataille östlich von Saint-Emilion verdankt, wird heute unter die "Côtes de Bordeaux" subsumiert, so dass es jetzt eher heißt: "Castillon Côtes de Bordeaux".

Wie so oft sind es zwei Triebfedern, die den Aufstieg dieses Ursprungs (im Sinne einer Herkunft) zu einer vielbeachteten Quelle von Weinen mit hohem Preis/Genussverhältnis begünstigt haben; da ist zunächst der Klimawandel, der den Trauben hier mittlerweile eine Reife beschert, die es so im letzten Jahrhundert nur in Ausnahmejahren gab. Dann sind es die Preise der Weinberge, die es ermöglichen, Bordeaux in einem Budgetbereich zu erzeugen, der eine Akzeptanz nicht nur in wohlbegüterten Kreisen erfährt. Wir sind bemüht, Ihnen die besten Weine der Appellation in einer größtmöglichen Jahrgangstiefe anzubieten.


In absteigender Reihenfolge

1-21 von 34 Stück

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-21 von 34 Stück

Seite:
  1. 1
  2. 2