Château la Mauriane 2009 AOC Puisseguin Saint Emilion

29,50 €
entspricht 39,33 € pro 1 L

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Details:

Flaschengröße: 0.75
Jahrgang: 2009
Alkohol: 14%

Weinbeschreibung:

Château la Mauriane 2009

Bewertungen:

Matthias Hilse: 92-93 Punkte

Kurznotiz: Genaugenommen handelt es sich bei Château la Mauriane um eine Parzellencuvée des in Puisseguin Saint-Emilion gelegenen Château Rigaud. Aus einer Rebfläche von 4,5ha gewinnt Pierre Taix einen wirklich grossartigen Wein, der zu den unbedingten Kaufempfehlungen des Jahrgangs gehört für alle, die sich ein wenig zu Hause fühlen auf der rechten Flussseite, bzw. gerade für die, die dieser ?ebsch?-Seite skeptisch gegenüber stehen. Stilistisch handelt sich um einen Wein moderner Fruchtausprägung.

Hatte ich in den letzten Jahren verschiedentlich den Eindruck, dass die Frucht des Weins von den Gerbstoffen oder auch vom Holz überdeckt war, so ist Pierre Taix in diesem Jahr ein wirklich grosser Wurf gelungen!

Wie ein tiefpurpurner Monolith steht dieser opulentfruchtige, grossartig aromatische Wein im Glas und verströmt schon bei der kleinsten Kreiselbewegung komplexe Rotbeerfruchtnoten, die mit feiner Würze, aber auch Lakritztönen unterlegt sind. Am Gaumen tritt der Wein im reich verzierten, aber perfekt an die Tanninstruktur angepassten Gewand wollüstiger Fruchtüppigkeit auf, ohne dabei auch nur ein Gramm zuviel ?Fett? in Form definitorischer Unschärfe zu haben. Der druckvolle Degustationseindruck vereint Kraft mit Frische, das von grosser Ausgewogenheit geprägte Gaumenbad mündet in ein impressionenreiches Finale. Die tiefgründige und vielschichte Struktur des Weins integriert den Alkoholgrad von etwas über 14° perfekt.

Weitere Verkostungsnotizen:

Jean-Marc Quarin

"Ma meilleure note donnée à ce cru en primeur Oh le bel outsider ! Pierre Taix vient de réussir son meilleur millésime, sur les 4,5 hectares qui donnent naissance à cette sélection effectuée au château Rigaud à Puisseguin Saint-Emilion. La production est de 18 000 bouteilles. Le rendement de 33 hectolitres à l’hectare et la composition est de 70 % merlot et 30 % cabernet franc. Ces derniers sont élevés en demi-muids âgés de 5 ans tandis que le merlot est élevé 18 mois en 100 % fût neuf. Couleur intense et belle. Nez très aromatique et riche. Mais à ce stade, c’est surtout la bouche qui impressionne par son aspect minutieux et luxuriant à la fois. Le vin fond avec un goût de réglisse et se développe très aromatique, mais aussi tannique, enrobé, avec beaucoup de goût, une très grande longueur finale. Je l’ai goûté alors qu’il n’avait pas encore fini sa fermentation malolactique, ce qui ne me permet pas d’être très précis dans le descriptif de son nez. Mais ce sera une grande bouteille. J’invite tout un chacun à goûter aussi le spectaculaire 2007 (16,25). Dans tous les millésimes, pensez aussi à vous munir de magnums. Un achat indispensable en 2009. Degré d’alcool : 14°2 (que l’on ne sent pas) – pH : 3,4 – Acidité totale : 4,90 ."

90 Punkte

Quelle: © Copyright www.quarin.com, Jean-Marc Quarin (JMQ).

Quelle: Quarin, Jean-Marc © Copyright www.quarin.com, Jean-Marc Quarin (JMQ)

René Gabriel's BDX Total

"Sattes Purpur-Granat. Herrlich süsses Bouquet, reife Waldhimbeeren und etwas Kokos. Cremiger, harmonischer Fluss, gute Säure und wiederum eine fast parfümierte Frucht. Wie immer einer der besten der Appellation Puisseguin."

Rene Gabriel 17/20

Quelle: "WEINWISSER" N° 5/2010

Quelle: www.bxtotal.com


Herstellerangaben:

Château la Mauriane

FR 33570 Puisseguin

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.