Château Gazin 2001 AOC Pomerol

In beachtlicher Homogenität und Konsistenz präsentieren die Herren von Chateau Gazin den Pomerol, der das Kunststück fertig bringt, in der Mitte des Geschehens, dort, wo die Einstiegspomerols ihre Wirkmacht verlieren und die Legenden sich zu fein sind, Präsenz zu zeigen, ein Unikat zu sein. Wer es hier zum Solitär bringt, dem sollte die Aufmerksamkeit all derer, die mehr als den Mainstream suchen, sicher sein. Nicht umsonst ist der Gazin jahrein, jahraus der erste namhafte Pomerol, der sich während der Primeurs aus der Deckung wagt.

105,00 €
entspricht 140,00 € pro 1 L
Dieser Wein ist differenzbesteuert nach §25a UStG

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Details:

Flaschengröße: 0.75
Jahrgang: 2001
Weingut: Château Gazin
Alkohol: 13%
Appelation: Pomerol

Weinbeschreibung:

Château Gazin 2001

Bewertungen:

Matthias Hilse 93 Punkte


Genussindex 19/20 Punkten

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

"A sleeper of the vintage, and possibly the finest Gazin I have ever tasted, the 2001 reveals the best integration of oak at this property in many years. An opaque plum/purple color is accompanied by a glorious bouquet of burning embers, roasted meats, espresso, and sweet plum and blackberry fruit. Richer and deeper than it appeared from barrel, with a tremendous finish, this full-bodied, impressive effort represents a breakthrough for Gazin. There are 6,000 cases of this 85% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon, and 5% Cabernet Franc blend. One of the more backward wines of the vintage. Anticipated maturity: 2009-2020+"

Robert Parker 94 Punkte

Quelle: www.robertparker.com

Jancis Robinson

"Dark crimson. Very sweet and luscious on the nose. Some freshness really helps this wine and adds life. Quite zesty and only slightly chewy. A very attractively balanced whole. Definitely a success for this property."

Jancis Robinson MW 16,5/20 (März 2011)

Quelle: www.jancisrobinson.com

Jean-Marc Quarin

"Belle couleur intense. Nez intense, de terre mouillée, de bois. Bouche tendre et enveloppée, toute ronde, légèrement marquée par le bois en finale."

92 Punkte (Juni 2006)

Quelle: Quarin, Jean-Marc © Copyright www.quarin.com, Jean-Marc Quarin (JMQ)

René Gabriel's BDX Total

"Nicolas de Baillencourt:«Im Juli gab es teilweise Winzer im Pomerol, die bis zu 80 hl Erntepotential im Rebberg hatten. Um eine gute Qualität zu erreichen, musste man mindestens einen Drittel des Traubenvolumens durch grüne Ernten und Negativselektionen reduzieren. Das Ausgangspotential von Gazin ist trotz der Grösse der Ernte sehr gut. Wir werden sicherlich 70 % als Grand Vin hervorbringen.»

02: Extrem dichtes, sattes Violett-Purpur. Schlank wirkendes, aber in sich sehr konzentriertes, aromatisch nobles Bouquet; dunkle Edelhölzer, getrocknetes Cassis, schwarze Schoko- und feine Minzenoten. Im Gaumen mittelgewichtig mit einer bezaubernd delikaten Eleganz ausgestattet; blaubeeriges Spiel mit Black Currant-Touch, Lakritze und Spitzwegerich sowie Rauch- und Terroirnoten. Ein Wein, der – in einer noch besseren Form – stark dem ebenfalls sehr gut gelungenen 88er gleicht (18/20).

05: In seiner ersten Reife auf Bora Bora zu einem Cordon Bleu getrunken. Viel Brombeeren und Cassis und ein herrliches Mokka- und Toastaroma im Finale zeigend.

09: Sehr dunkles Granat mit sanft violetten Reflexen. Grünliches Bouquet, grüne Pfefferschote, unreife Beeren, kalte Nasenexpression. Im Gaumen muskulös, zeigt eine ungewöhnliche Härte für Gazin und den Jahrgang, wirkt asketisch, metallisch und enttäuscht auf breiter Flur. Schlechte Flasche? Dieser hier habe ich nur 15/20 verliehen.

11: Aus Magnums im Josef in Linz getrunken. Hier spürt man ganz deutlich den kleinen Cabernet-Sauvignon-Anteil in der Nase, enorm würzig und viel Heidelbeeren, Rauck und schwarze Pfefferkörner. Im Gaumen auch noch jung und sehr fleichig. Das wird was Grosses! (18/20).

16: Mittleres Purpur, aussen ganz feine Reifetöne zeigend. Wunderbar röstiges Bouquet, zeigt Walderdbeeren und rotes Cassis, dann Süssholz und Parisettebrotkruste. Im Gaumen saftig, fein stoffig, fein körnige bis mehlige Textur vermittelnd. Insgesamt scheint er aber jetzt ready zu sein."

Rene Gabriel 18/20 - jetzt bis 2025

Quelle: www.bxtotal.com


Herstellerangaben:

Château Gazin

Chemin de Chantecaille

FR 33500 Pomerol

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.