Château Fleur Cardinale 2011 AOC Saint Emilion Grand Cru

39,50 €
entspricht 52,67 € pro 1 L

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Details:

Flaschengröße: 0.75
Jahrgang: 2011
Alkohol: 14%

Weinbeschreibung:

Chateau Fleur Cardinale 2011

Verkostungsnotiz:

Der äußerst divergent beurteilte Fleur Cardinale steht mit satter Farbbrillanz im Glas und verströmt seduktive Bouquetkaskaden reifer dunkler Beeren, durch die feine Graphitnoten, Schokoladen- und Tabaktöne und saftige Brisen floralanimierter Frische mäandrieren. In sehr anmutigem, von überragender Balance getragenem, druckvoll frischem Fluss durchspült der Samt-Emilion den Gaumen und zeigt dabei die Essenz gleitender Eleganz und seidiger Delikatesse. In leichfüßigem Tanz gleitet das kardinale Edelfruchtelixir zu einem aromenverspielten, würzreichen, von mineralischer Frische begleiteten Finale von elegischer Fruchtbrillanz.

Matthias Hilse 92-94 Punkte

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

"Another top-notch success, the 2011 (70% Merlot, 20% Cabernet Franc and 10% Cabernet Sauvignon) hit 15% natural alcohol. Yields were a low 30 hectoliters per hectare, and the harvest occurred quite late. The result is a dense purple-colored wine with a stunning bouquet of blackberry jam, graphite, charcoal and blueberries. With superb density and purity as well as a multidimensional mouthfeel, this intense St.-Emilion is a sleeper of the vintage, although consumers are catching on to the exquisite quality emerging from La Fleur Cardinale. The 2011 should drink well for 15+ years.
This property has been on a qualitative hot streak since it was acquired by the Decoster family nearly a decade ago. Consultants are the impressive Jean-Philippe Fort (from Michel Rolland’s laboratory) and Jean-Luc Thunevin."
92-94 Punkte Issue 200 Wine Advocate www.erobertparker.com

Quelle: www.robertparker.com

Decanter Magazine

"Ripe and generous. Good aromatic complexity - black-currant, violet and liquorish notes. Suave, sweet and warm with a long, firm finish. Drink 2017-2028."
16,5/20 Punkte www.decanter.com

Quelle: www.decanter.com

Jancis Robinson

"Black-hearted crimson. Very ripe so there's even a touch of strawberry sweetness to the black fruit. Firm, thick tannins, not dry but quite hard work and slightly bitter on the finish. (JH)"
16/20 Punkte www.jancisrobinson.com

Quelle: www.jancisrobinson.com

Jeff Leve

"Packed with black licorice, floral, stone, blackberry and chocolate, this blend of 70% Merlot, 20% Cabernet Franc and 10% Cabernet Sauvignon produced a lush, round, St. Emilion that ended with chocolate covered black cherries. This is a very successful wine for the vintage."
90-93 Punkte www.thewinecellarinsider.com

Quelle: www.thewinecellarinsider.com © with the courtesy of Jeff Leve

René Gabriel's BDX Total

"Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Unglaublich konzentriertes Bouquet, die Nase erinnert an Vintage Port, Holundersirup, jungen Amarone, zeigt gewisse Lufttöne. Im Gaumen bekommt der Wein eine likörhafte Dimension, wie mit Alkohol versetzter Holundersirup. Die Grenzen wurden hier deutlich überschritten. Önologisches Disneyland. Ich verkostete diesen Wein nochmals lange auf Barde-Haut und kam wieder in Mickey-Mouse-Stimmung. Man sollte hier ehe einen der besten Saint Emilions anstreben statt einen höchst mittelmässigen Amarone. Die Trauben wurden Ende Oktober gelesen – die möglicherweise späteste Ernte im gesamten Bordelais!."
16/20 Punkte Weinwisser 05/2012

Quelle: www.bxtotal.com

Bettane & Desseauve

16-17/20 Punkte

Quelle: www.mybettanedesseauve.frm


Herstellerangaben:

Château Fleur Cardinale

FR Saint-Étienne-de-Lisse

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.