Château du Domaine de l'Eglise 2009 Magnum AOC Pomerol



Gemeinde: Pomerol Klassifikation: keine Önologe: G. Pauquet Rebsorten: 95% Merlot, 5% Cabernet Franc Rebfläche: 7 ha Jahresproduktion: 35 000 Flaschen Durchschnittl. Rebstockalter: 30 Jahre Rebstockdichte: 7000 Stöcke/ha Neuholzanteil: 60%

114,00 €
entspricht 76,00 € pro 1 L

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Details:

Flaschengröße: 1.5
Jahrgang: 2009
Alkohol: 13%
Appelation: Pomerol

Weinbeschreibung:

Château du Domaine de l'Eglise 2009 Magnum

Geschichte: Mit einer Erwähnung des Namens und des Weinbaus auf diesem Gut in den Vieux Papiers du Libournais im Jahre 1589 ist Domaine de l'Eglise das älteste Weingut auf dem berühmten Hochplateau von Pomerol. Ursprünglich im Kirchenbesitz, war die Domaine de l'Eglise ein von den Mönchen der Hospitaliers de Saint Jean de Jérusalem geführtes Hospiz für Kranke, die nicht in die Stadt Libourne sollten, um Seuchen zu vermeiden. Ein großes Malteserkreuz auf dem Tor war damals das Zeichen dafür. Im 18. Jahrhundert, nach der französischen Revolution, wurde das Gut säkularisiert. Die Domaine de l'Eglise liegt gleich neben der Kirche Pomerols, ca. 200m von Petrus entfernt. Das Malteserkreuz und die Kirche in der Mitte sind heute noch auf dem Etikett zu finden.
Matthias Hilse: 92-94 Punkte

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

"This superb terroir typically produces very good, sometimes outstanding wines, but one wonders if they couldnt be sublime given the location of this small vineyard. The 2009 is at least very good. Its dark ruby/purple color is accompanied by notes of licorice, subtle smoke, black cherry, and black currant fruit, a medium to full-bodied texture, silky tannins, and impressive purity. It should drink well for 10-15 years."

Robert Parker 88-90+ Punkte

Quelle:"The Wine Advocate, issue 188"

 


 

"Tasted at Chateau Trottevieille and on two separate occasion at the Syndicate. The Merlots were cropped between the 17th and 28th September, the Cabernet Franc on 5th October at 37hl/ha, a blend of 96% Merlot and 4% Cabernet Franc, this has a lifted nose that shows much great precision than recent vintages of this ancient Pomerol vineyard. Blackberry, wild hedgerow, a touch of espresso, smoke and with continued aeration more and more minerality. The palate is medium-bodied with very fine tannins, much greater precision and focus then any vintage that I have tried in recent years (which was most of them in December!) Fresh black, slightly earthy fruit, very fine persistency, this is unequivocally the first Domaine de L'Eglise that is realized the propicity of its enviable terroir on the Pomerol plateau. Tasted April 2010."

Neal Martin 92-94 Punkte

Quelle: "The Wine Journal" ,www.eRobertParker.com

Quelle: www.robertparker.com

Decanter Magazine

"Harmonious wine. Good balance. Satisfying fruit and flavour. Full-bodied without being heavy. Drink 2016-2028." Quelle: www.decanter.com

16,5/20 Punkte

Quelle: www.decanter.com

René Gabriel's BDX Total

"Tiefes Purpur. Sehr aromatisches Bouquet, im etwas trockenen Cassisbild zeigen sich Spuren von grünen Pfefferschoten und Brazil-Tabak. Reicher Gaumen, viel Fleisch, auch hier feine, grünliche Cabernet-Spuren, aber die passen zur würzigen Ausstrahlung, schwarzer Holunder im aromatischen Finale. Wirkt insgesamt mittelgewichtig. Kein Schnellläufer, aber ein Klassiker."Quelle: "WEINWISSER" N° 5/2010

17/20 Punkte

Quelle: www.bxtotal.com

VINOUS

"Good deep red with ruby highlights. Delicate aromas of blackcurrant, dark plum and spices on the floral, perfumed nose. Suave and smooth, with a refined, pure quality to the redcurrant, cedar and tobacco flavors. Hardly a blockbuster, this very nicely balanced wine finishes smooth, with fine-grained, pliant tannins. This rather delicate wine should offer plenty of early pleasure."

Ian D'Agata 87-90 Punkte

Quelle: www.vinous.com Mai 2010

Falstaff

"Again very good, nice coffee aromas, but not the punch of the Clos lEglise. Owned by Philippe Casteja, this has 95% Merlot and 5% Cabernet Franc." Quelle: www.newbordeaux.com

92 Punkte


Herstellerangaben:

Château du Domaine de l’Eglise

Borie Mamoux Sa

FR 33082 Bordeaux

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.