Château Chasse Spleen 2005 AOC Moulis

Chasse Spleen 2005 ist für Freunde medocainer Klassik ein Muss. Ein Wein ohne jegliche Avancen an den Zeitgeist.

65,00 €
entspricht 86,67 € pro 1 L
Dieser Wein ist differenzbesteuert nach §25a UStG

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Details:

Flaschengröße: 0.75
Jahrgang: 2005
Alkohol: 13%
Appelation: Moulis

Weinbeschreibung:

Chateau Chasse Spleen 2005

Bewertungen:

Matthias Hilse 92 Punkte

 


 

Genussindex 19/20 Punkten

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

"A blend of 55% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot and 5% Petit Verdot, this is a relatively big 2005 and somewhat larger than usual for Chasse-Spleen. The wine offers fairly high tannin but ripe, concentrated fruit. Dense, youthful ruby/garnet in color, with notes of cassis, saddle leather and spice, this wine could use another several years of cellaring and should keep 15+ years."

Robert Parker 89+ Punkte (Jun. 2015)

Quelle: www.robertparker.com

Jeff Leve

"Tannic, firm, classically styled, with an austere, herb or leaf tinged personality is dominated by crisp red berries and spice. This clearly needs another 5 or more years to come around."

88 Punkte (Jan. 2016)

Quelle: www.thewinecellarinsider.com © with the courtesy of Jeff Leve

René Gabriel's BDX Total

"Leuchtendes Granat-Rubin. Das Bouquet wirkt erstaunlich schlank und zeigt einen pfeffrigen, roten Beerenton, Wildkirschen und helle Hölzer darunter. Mittelgewichtiger Gaumen, Rosenpfeffer, rote Johannisbeeren, recht elegant, aber irgendwie fehlt hier die Konzentration für einen 2005er und vor allem das Fleisch für einen Chasse-Spleen. Weil wir wissen, dass Chasse-Spleen in Jungweinproben immer etwas handicapiert ist und erst in seiner Genussreife sich richtig zeigt, runden wir auf 17/20.

07: Wirkt offen, aber auch vielleicht etwas leicht im ersten Ansatz, rote Kirschen und von der Süsse her sogar Johannisbeergelée, Vanille. Im Gaumen wiederum recht süsslich, Zinfandelkompottnote im Finlae. Erreicht seine Note momentan nur knapp!"

René Gabriel 17/20

Quelle: www.bxtotal.com

VINOUS

"Red-ruby. Cool aromas of blackberry and mint. Quite primary and unevolved today, with reasonably intense dark fruit flavors currently suppressed by a streak of acidity that gives the finish a dry edge. Seems a bit underripe/overripe today and is showing awkwardly."

Stephen Tanzer 85-88 Punkte (Mai 2006)

Quelle: www.vinous.com


Herstellerangaben:

Château Chasse Spleen

32 Chemin de la Razé

FR 33480 Moulis-en-Médoc

Frankreich

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.