Aux Fins GourmetsAux Fins GourmetsAux Fins GourmetsAux Fins GourmetsAux Fins Gourmets

VERTIKALEN und HORIZONTALEN

Horizontalen und Vertikalen

Die beiden Begriffe, die Sie aus dem klassischen Koordinatensystem kennen, bezeichnen beim Wein entweder die Zusammenstellung von unterschiedlichen Jahrgängen eines Weinguts (Vertikale) oder des gleichen Jahrgangs von den unterschiedlichen Erzeugern einer Appellation (Horizontale).

Die Besonderheit der Weine aus der Region Bordeaux sind in der besonders ausgeprägten Sekundärmarktliquidität, besonders was die klassifizierten und namhaften Chateaux im Medoc und im Libournais betrifft. Auch das beträchtliche Alterungspotential der Weine trägt dazu bei, dass man so etwas wie Vertikalen überhaupt zusammenstellen kann.

Weil es eigentlich nichts erhellenderes als die Zusammenstellung von Ähnlichem im Gleichen gibt, um sich einen Überblick über einen Jahrgang oder eine Appellation zu verschaffen, finden Sie unter diesem Menüpunkt fortan meine persönliche Auswahl an verkostenswerten Zusammenstellungen.

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel