Château d'Aurilhac 2010 AOC Haut Medoc 0,375L

12,50 €
entspricht 33,33 € pro 1 L

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Details:

Flaschengröße: 0.375
Jahrgang: 2010
Alkohol: 13%
Appelation: Haut-Médoc

Weinbeschreibung:

Château d'Aurilhac 2010

Das nördliche Médoc hat im Jahr 2010 hervorragende cabernetdominante Weine hervorgebracht, die bei günstigem Preis eine Einlagerung sehr lohnend erscheinen lassen. Château dAurilhac ist eines jener Weingüter, das seit seiner Neubepflanzung Mitte der 80er Jahre in schöner Regelmäßigkeit äußerst beachtliche Weine zu sehr vernünftigen Preisen an den Markt bringt. Aktuell umfasst das Weingut von Erik Nieuwaal 21ha, von denen 16 unter Ertrag stehen. Stilistisch ist das Weingut unter den fruchtexpressiven Modernisten einzuordnen.

Verkostungsnotiz:

In purpurschwarzer Robe steht der Aurilhac, der eine fruchtexplosive, von feiner Würze unterlegte Nase von hedonistischer Opulenz zeigt, im Glas und flutet den Gaumen mit einem betörend frischfruchtigen, sehr animierenden Saft. Die fleischige Frucht balanciert dabei auf einem feinen Tanningrund und spannt im Verbund mit der stützenden Säure einen spannungsreichen Genußbogen, der in einem sehr aromatischen Finale endet. In seiner Preisklasse eine absolute Empfehlung für alle, die Fruchtopulenz schätzen und dabei keine tiefe Terroirverwurzelung erwarten.

Matthias Hilse: 89-91+

Weitere Verkostungsnotizen:

The Wine Advocate

“…A consistent sleeper of the vintage, the well-made, deep ruby/purple-hued 2010 exhibits cassis, camphor, lead pencil shavings and pen ink-like characteristics in its medium-bodied personality. With sweet tannins and loads of fruit, it will provide plenty of pleasure over the next 4-5 years."
88-90 Punkte Issue 194 www.erobertparker.com

Quelle: www.robertparker.com

Decanter Magazine

"Well-extracted blackcurrant fruit, good depth and character, good wine. Drink 2014-20."
16/20 Punkte www.decanter.com

Quelle: www.decanter.com

Jancis Robinson

"Drink 2015-2023; Hard-working Dutch owner. Very deep crimson. Sweet, ‘worked’ and extremely flattering. Eye catching. Rather a mid Girondin wine (halfway to the right bank?). Big saignée usually to concentrate the must here. Sweet, toasty, cocoa nose. Easy peasy but not especially distinctive and a little tart on the finish."
16/20 Punkte www.jancisrobinson.com

Quelle: www.jancisrobinson.com

René Gabriel's BDX Total

Sattes Purpur-Granat. Verschwenderisches Holunderbouquet mit toller Würze, sogar zart minzig. Im Gaumen weich, samtig, mit viel Brombeeren und wieder Holundernoten, dezent süsslich, viel Rückaroma. Der beste d'Aurilhac seit dem Jahrgang 2005. Verdammt viel Bordeaux für wenig Geld! 2016-2030
18/20 Punkte 06/2011 www.weinwisser.ch

Quelle: www.bxtotal.com


Chateau d'Aurilhac

FR 33180 Saint Seurin de Cadourne

FRANKREICH

Dieser Wein enthält Sulfite.
Achtung! Ab 18 Jahren! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit diesem Artikel um.